Navigation überspringen

Klasse Schmitz

Besuch der Bibelausstellung in Detmold

Genauso, wie die dritten und vierten Klassen haben wir an einem Vormittag die Bibelausstellung in Detmold besucht. Dort haben wir eine Menge über die Bibel, die Entwicklung der Schrift, die ersten Bibeln, den Buchdruck und ganz viele Bibelübersetzungen erfahren.Das war ganz schön interessant.

Die Kinder haben zu ein paar Bildern ihre Gedanken und Erinnerungen aufgeschrieben. Wenn man mit der Maus über die Bilder fährt, kann man sie am unteren Rand lesen.

 

Merles Geburtstag

Kurz vor den Sommerferien haben wir in unserer Klasse einen besonderen Tag gefeiert: Den Geburtstag unseres Klassenschafes Merle. Jedes Kind hat von Merle eine Einladung zur Feier in der Klasse bekommen. In den Wochen vor dem Geburtstag haben die Kinder überlegt, was sie Merle zum Geburtstag schenken könnten. So entstand die Idee ihr ein Fotoalbum zu schenken. Jedes Kind hat sich ein Foto von Merle ausgesucht und dazu etwas geschrieben. Die Texte wurden überarbeitet und dann noch einmal in Schönschrift aufgeschrieben. So entstand ein tolles Fotoalbum (s. Foto-Galerie).

An Merles Geburtstag feierten wir genauso, wie bei den anderen Kindern der Klasse auch: Wir zündeten eine Kerze an, sangen ein Lied, Merle bekam einen Flummi geschenkt und hat von ihrem Geburtstagsmorgen berichtet und ganz viele Fragen beantwortet.

Anschließend wurde es dann besonders: Merle bekam von den Kindern das Fotoalbum geschenkt und hat sich riesig darüber gefreut. Anschließend gab es Muffins und eine tolle Geburtstagstorte, die unsere Frau Dück gebacken hat. Zum Schluss haben wir noch eine Folge von "Shaun, das Schaf" geschaut.

Diesen Tag wird die Klasse und wird auch Merle nie vergessen! :-)

 

Ein Tag im Wald

Am Mittwoch waren wir im Wald. Als wir auf dem Weg in den Wald gingen, haben wir schöne Blumen gesehen.

Und als wir im Wald waren, haben wir auch Rehe gesehen. Dann waren wir an einer Hütte. Da haben wir Frühstückspause und eine Andacht gemacht. Da gab es echt leckere Sachen.

Dann sind wir ein bisschen weiter gegangen. Dann haben wir eine Kröte gesehen und sind in einer Schlucht rumgeklettert.

Wir sind balanciert und mussten mit geschlossenen Augen einem Seil folgen.

Wir haben Wildschweine gesehen.

Dann sind wir zum Försterteich gegangen. Da waren Kaulquappen.

Dann haben wir ein Foto von unserer Klasse gemacht. Als wir gegangen sind, kam eine Gans.

Dann sind wir zurück gegangen.

 

von Kathy und Naemi

 

Die ersten Schulwochen

Die ersten Wochen in der Schule waren für die Erstklässler der 1c sehr erlebnis- und abwechslungsreich. Es gab viele Begegnungen und viel Neues zu entdecken. Die folgenden Fotos sollen einen kleinen Einblick in diese Wochen geben.