Navigation überspringen

Klasse Ahlvers

Patenschafe

Die Igelklasse hat das 3. Schuljahr erreicht. Wir können mit allen Kindern gemeinsam starten und freuen uns sehr auf eine spannende, gemeinsame Zeit.

1. Herausforderung - wir werden die Paten für ein 1. Schuljahr!

Zunächst gibt es ein großes Hallo, als die 1a als Patenklasse ausgewählt ist. Manche kennen schon jemand und freuen sich, andere sind enttäuscht, weil es nicht ihre Wunschklasse war.

Aber nachdem die Namen der Patenkinder verteilt sind, stellt sich doch eine große Vorfreude ein und alle sind sehr gespannt auf unser 1. Treffen.

Was bereiten wir vor? Die Geschichte vom Patenschaf ist perfekt, denn sie erklärt mit einfachen Worten, welche Aufgaben ein Pate übernehmen kann und soll. Schnell sind Lia, Alina Sophia, Henry und Fabrice bereit die Texte zu üben und vorzutragen. Philipp und Maja kümmern sich um die Bilder am Beamer. Doch auch die anderen sind nicht untätig. Gemeinsam überlegen wir den Aufbau und Inhalt eines Willkommen-Briefes und jeder schreibt für seinen Paten einen netten Gruß.

Außerdem haben wir alle sehr viel Spaß an einer kleinen Überraschung. Muffins werden mit einer Schafbanderole versehen. Auch hier ist der Kreativität keine Grenze gesetzt, wie man sehen kann.

Am Freitag war es endlich soweit: Wir treffen unsere Patenklassen. Auf der gemeinsamen Schulrallye erkunden die Kinder in kleinen Gruppen verschiedene Räume und Plätze.

Anschließend treffen wir uns im Klassenraum de 3c und hören vom Patenschaf. Danach gibt es die Muffins - für alle natürlich. Es ist ziemlich voll, wenn zwei Klassen zusammen sind. Aber es hat uns allen viel Freude gemacht.